Adler
Schriftzug

Birnenschnitzbrot

Ein Brot, das zu rund 80 Prozent aus Früchten besteht.

Wie der Name vorgibt, aber nicht nur aus Birnen, sondern auch aus gedörrten Feigen, Pflaumen, Apfelschnitzen, Sultaninen und Baumnüssen. Im Geschmack fruchtig und süss, fördert das Birnenschnitzbrot die Verdauung. Da der Halbweissbrotanteil nur knapp einen Fünftel ausmacht, ist das Brot lange haltbar. Eine Empfehlung zum Genuss: pur oder fein geschnitten mit Ziger (Molkenkäse) aus der Dorfsennerei.